Trainingsbarometer Segelfliegen
Bitte gib deine Startanzahl und deine Flugzeit der letzten sechs Monate ein um deinen persönlichen Trainingsstand zu ermitteln.
Starts:

 
Stunden:
GRÜNER BEREICH
Der Übungsstand ist gut - trotzdem Vorsicht!
Geübte Piloten machten folgende Fehler
  • Segelflugzeug fehlerhaft ausgerüstet
  • mangelhafter Cockpitcheck
  • Fehlverhalten bei Startunterbrechungen
  • Fehler bei der Landeeinteilung (vor allem bei Außenlandungen)
GELBER BEREICH
Mehr Übung könnte nicht schaden -
Unerwartete Ereignisse können gefährlich werden!
Vorsicht ist geboten beim Start
  • in unbekannten Landschaftsregionen (z.B. Alpen)
  • auf unbekannten Fluggeländen
  • auf selten geflogenen Flugzeugmustern
  • in einer selten durchgeführten Startart
ROTER BEREICH
Übung tut Not - Fliegen kann zum Risiko werden!
Für ungeübte Piloten gilt:
  • die ersten Starts nach einer längeren Pause nur mit vertrauten Mustern und bei unkritischen Wetterlagen durchführen
  • falls der letzte Start mehr als drei Monate zurück liegt, ist Training mit einem Fluglehrer der beste Weg zu einem guten Übungsstand
Das Trainingsbarometer basiert auf einer Idee von Ole Didriksen, die Ausarbeitung auf einem Plakat des Büro für Flugsicherheit des DAeC (Deutscher Aero Club e. V.) Das Plakat kann als PDF-Datei über die Website des Büro für Flugsicherheit bezogen werden.
trainingsbarometer.de - ein Service von samuel-mellert.de - Fragen & Anregungen